Hafenstadt | Kleinanzeigen Report

Archiv

Artikel Tagged ‘Hafenstadt’

Urlaub muss nicht gleich teuer sein!

12. März 2012 Keine Kommentare

Mallorca - flickr/mr.felix

Urlaub in Cala Ratjada auf Mallorca – das mallorquinische Paradies verspricht Erholung pur und kulturelle Einblicke bei einem kleinen Budget.

Im Nordosten von Llevant können sich Sonnenanbeter auf ihrer Mallorca-Reise auf ein wahres Paradies freuen. Die kleine Hafenstadt Cala Ratjada ist hier zu Hause und präsentiert sich als eine traumhaft schöne Region, an deren feinen Sandstränden Groß und Klein neue Kraft tanken und sich stundenlang am Anblick des glasklaren Wassers am Mittelmeer erfreuen können. Viele Urlauebr kommen am Strand in einem Ferienhaus unter, um flexibler mit der Zeit umzugehen. Mehr Infos zu Ferienhäuser Belvilla können hier gefunden werden. Doch Cala Ratjada ist weit mehr als nur eine Schwimm-Oase auch beim Tauchen und zahlreichen Sportmöglichkeiten kann man seinen Aufenthalt in der Urlaubsregion abrunden. An mehreren Stränden können Erholungssuchende dank des warmen Mittelmeerklimas in der zur Gemeinde Capdepera gehörigen Region ihre Seele baumeln lassen und unvergesslichen Tagen in einem Gebiet entgegen fiebern, das so manche Attraktion zu bieten hat.

Als zweitwichtigster Fischereihafen nach Palma zieht der ebenfalls als Rochenbucht bekannte Ort zahlreiche Besucher magisch an. Vor allem Lagusten und Rochen wurden seit dem 17. Jahrhundert in Cala Ratjada gefangen, bevor der Massentourismus Einzug gehalten hat. Aus dieser Zeit lädt noch immer der historischen Ortskern mit seinem charakteristischen spanischen Ambiente zu einer spannenden Erlebnisreise ein, auf der man sehenswerte Hafenanlagen in Augenschein nehmen und einen Blick auf die balearischen Fischerboote werfen kann. Zusätzlich lohnt sich ein Besuch der alten Langustenhäuser, die nördlich des Hafens anzutreffen sind – wurden hier lange Zeit Langusten bis zum Verkauf in Meerwasserbecken gehalten, sind die weißen Häuser in ihrer typischen Quader-Optik heutzutage ein faszinierender Blickfang.

Zudem sollte man sich beim Urlaub in Cala Ratjada genügend Zeit nehmen, um Glanzpunkte wie den Blinden Turm auf den Ruinen eines Wachturms oder die riesengroße Parkanlage ‚Jardines March‘ zu erkunden. Weiterhin lohnt sich ein Ausflug zur Badebucht Punta de Capdepera – die Badebucht befindet sich inmitten einer zerklüfteten Felslandschaft und bietet mit dem im 19. Jahrhundert errichteten Leuchtturm ‚Far de Capdepera‘ ein wunderschönes Highlight. Zudem lädt die mittelalterliche Ruine des Wachturms ‚Torre Embucada‘ zu einer kleinen Zeitreise ein.