Funktion | Kleinanzeigen Report

Archiv

Artikel Tagged ‘Funktion’

Technikartikel gebraucht kaufen – worauf Sie achten sollten

14. März 2012 Keine Kommentare

cc by flickr / gillyberlin

Im Kaufhaus oder auch Versandhandel werden gewöhnlich nur fabrikneue Artikel angeboten. Das hat in erster Linie mit den Gewährleistungsvorschriften zu tun, die dem Käufer eine gewisse Sicherheit geben sollen beim Auftreten von Mängeln innerhalb einer festgesetzten Zeit. Meist sind es 24 Monate Frist, die dem Käufer ab Kaufdatum bleiben, um den Verkäufer in die Pflicht nehmen zu können.
Wer sich für gebrauchte Technik interessiert, sei es nun als Sammler oder weil er ein Gerät günstiger kaufen möchte, ist auf Zeitungsanzeigen oder einschlägige Internetportale angewiesen.
Die Verkäufer dort geben auf ihre gebrauchten Geräte nur in seltensten Fällen eine Gewährleistung, verständlicherweise. Meist sind es private Verkaufsanzeigen.
Manche Artikel eignen sich mehr, manche weniger als Secondhandware. Kleingeräte wie Toaster oder Mixer, die ohnehin nicht viel kosten, sollten lieber als Neugeräte angeschafft werden. Bei hochpreisigen Kaffeemaschinen, um bei Küchengeräten zu bleiben, sieht es schon anders aus.
Interessant ist es für den Käufer zu erfahren, wie lange das Gerät schon in Gebrauch war und warum es verkauft wird. Wenn der Verkäufer in seiner Artikelbeschreibung nicht bestätigen kann, dass das Gerät einwandfrei funktioniert, sollte man die Finger davon lassen. Andererseits gilt eine Maschine auch als gebraucht, wenn sie nur ein einziges Mal benutzt wurde. Hier lassen sich also, falls die einschlägigen Informationen über diesen Artikel zutreffen, richtige Schnäppchen machen.
Der große Vorteil bei Zeitungsannoncen ist, dass der Weg zur angebotenen Ware meist kurz genug ist, dass sich eine Besichtigung lohnt, besonders bei qualitativ hochwertiger und hochpreisiger Ware.
Für spezielle technische Artikel gibt es professionelle Anbieter auch für Gebrauchtes, zum Beispiel für
Computertechnik oder Fototechnik. Der Abnutzungseffekt durch den Gebrauch ist hier kleiner als bei Technikartikeln aus anderen Bereichen.
Meist gibt es auf die technisch aufbereiteten gebrauchten Geräte sogar ein Jahr Garantie.