Archiv

Archiv für Juni, 2011

eBay Kleinanzeigen: Sicherheitslücke im Forum

29. Juni 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Coolcaesar

cc by wikimedia/ Coolcaesar

Momentan häufen sich die Hacker-Attacken auf große Unternehmen. Wie der Leiter von eBay Kleinanzeigen, Tim Hilpert, bestätigte geriet auch das Kleinanzeigenportal ins Visier. Dabei wurde eine Sicherheitslücke im Forum entdeckt, die jedoch schon wieder so gut wie geschlossen ist.

Diese Lücke erkannte man offenbar bei einem Cyber-Angriff, der nicht aus Deutschland kam. Daraufhin wurde das Forum sofort offline gestellt um an dem Problem zu arbeiten. Zum Glück habe man die Attacke rechtzeitig erkannt und entsprechend reagieren können.

Schon heute soll das Forum wieder online gehen. Bei dem Angriff wurden laut eBay Kleinanzeigen weder Nutzerdaten ausgespäht noch entstand irgendein sonstiger Schaden.

eBay mit neuem Gebührenmodell für Privatverkäufer

22. Juni 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ liewcf

cc by flickr/ liewcf

Schon mehrfach hatten wir an dieser Stelle ja bereits über den Wandel berichtet, den eBay nach und nach zu vollziehen versucht. Man möchte sich offenkundig möglichst von den Auktionen kleiner Privatverkäufer verabschieden und hin zu einem Onlineshopping-Portal. Das Ramsch-Image soll abgelegt werden.

In diesem Zusammenhang taucht auch immer wieder der Vorwurf auf, dass eBay Privatverkäufer „vergraulen“ möchte. Die Einführung des neuen Gebührenmodells für Privatverkäufer bei eBay scheint diese Vermutungen nur zu bestätigen.

Sah das alte Gebührenmodell vor, dass die Provision für eBay je nach Verkaufspreis gestaffelt wurde, zahlt man heute generell neun Prozent des erzielten Preises an das Unternehmen. Besonders kleinere Verkäufe lohnen sich dann nicht mehr. Vergleicht man das neue und das alte Modell wird es erst ab einem Preis von 1.425 Euro billiger für den Privatverkäufer als früher. Ausgenommen sind jedoch Auktionen in den Bereichen, Fahrzeuge, Flugzeuge, Boote und Handyverträge.

Mal sehen, ob eBay mit dieser Strategie wirklich nach und nach die kleinen Verkäufer verdrängen kann, denn so manche von ihnen werden sich damit wohl eher der Konkurrenz oder eben gleich Kleinanzeigen-Portalen zuwenden.

Categories: eBay Tags: ,

Der schwarze Brad: markt.de lässt Kleinanzeigen in Köln ausrufen

15. Juni 2011 Keine Kommentare

Früher war ein Marktschreier, der Neuigkeiten und Co. auf dem Marktplatz verbreitete keine Seltenheit. Diese Funktion wurde dann im Laufe der Zeit von den Medien abgelöst. Der Online-Kleinanzeigen-Markt lässt diese Tradition nun wieder aufleben.

Wer bei markt.de eine Kleinanzeige aufgibt, kann ab sofort die sogenannte Ausrufer-Anzeige dazubuchen. Damit verließt dann der Ausrufer, der schwarze Brad, die Anzeigen live auf dem Platz vor der Agneskirche in Köln. Diese Aktion wird gleichzeitig aufgenommen und ist auf Youtube zu sehen, so dass man diese besondere Form der Anzeige auch virtuell weiterverbreiten kann.

Ausgerufen werden die Anzeigen vom schwarzen Brad montags bis freitags jeweils um 13 bzw. 16 Uhr am Platz vor der Agneskirche/ Sudermanplatz (Markt) in Köln. Na dann, ein Hoch auf den Marktschreier! 😉

Geburtstagsgeschenk: Warum nicht einmal etwas Ausgefallenes?

8. Juni 2011 Keine Kommentare

Dekoration oder komplette Innenausstattung

Jedes Jahr auf’s Neue hat der Partner bzw. die Partnerin Geburtstag und es stellt sich die Frage, was Sie ihm oder ihr schenken könnten. Möglichst ausgefallen sollten Geschenke meist sein, den Beschenkten erfreuen und lange in Erinnerung bleiben. Das absolute Gegenteil wären langweilige Geschenke, die niemand braucht und welche daher schnell nur noch als Staubfänger dienen. Eine Möglichkeit auf die viele immer wieder zurückgreifen ist ein Geschenkgutschein des Lieblingsgeschäfts, Onlineshops oder vom Versandhaus, damit sich der oder die Liebste sein Geschenk sozusagen selber aussuchen kann.

Es gibt jedoch auch pfiffigere Geschenkideen, die nicht in Form eines materiellen Gegenstands, den Sie überreichen können, daherkommen. Dazu zählt einen Innenraumgestaltung vom Profi. Dieser gibt Ihnen nicht nur professionelle Ratschläge, wie ein Raum optimal zur Geltung gebracht werden kann, sondern hilft Ihnen auch direkt bei der Umsetzung. Ein Profi bezieht dabei natürlich auch immer den persönlichen Geschmack der Bewohner mit ein. Das können nur Kleinigkeiten sein, wie das Neuarrangieren der Einrichtungsgegenstände, eine neue Wandfarbe oder eine komplette Verwandlung. Letztere hängt meist vorwiegend vom Geldbeutel ab, denn eine Komplettrenovierung inklusive neuer Möbel und Accessoires hat natürlich seinen Preis.

Ob Sie den Beschenkten vor vollendete Tatsachen stellen oder ihn bei der Planung mit einbeziehen, ist letztendlich Typ- bzw. Geschmacksfrage. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte schon einen Gestalter aufsuchen, aber noch nicht auf eigene Faust den ganzen Raum neu designen.

In jedem Falle gehört diese Geschenkidee zu jenen, mit denen man so gut wie nichts falsch machen kann. Schließlich gehört ein schönes Heim, in dem man sich wohlfühlen kann, mit zu den wichtigsten Dingen im Leben. Außerdem ist ein neues Innenraumdesign etwas, woran sich beide – sofern Sie zusammenleben – jeden Tag aufs Neue erfreuen können.

Categories: Anbieter Tags: ,

Anzeigenschleuder mit neuer Rabattaktion

1. Juni 2011 Keine Kommentare

Anzeigenschleuder

Anzeigenschleuder

Am 1.6.2011 feiert die Anzeigenschleuder ihr 13-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass reduzieren die Macher des Anzeigenschleuder-Dienstes vier Tage lang den Standard-Preis für die Verschickung eines Inserates von 2 Euro auf einen Euro im Zeitraum: 1.6.11, 0 Uhr bis 4.6.11 24 Uhr.

Es heisst also sparen, sparen und nochmal sparen!

Categories: Anbieter Tags: