Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Meinestadt’

AGOF: meinestadt.de steigert erneut seine Reichweite

25. Mai 2007 Keine Kommentare

Das Städteportal meinestadt.de baut seine Reichweite kontinuierlich aus. Nach Angaben der aktuellen „internet facts 2006-IV“ der Arbeitsgemeinschaft Onlineforschung (AGOF) erreicht meinestadt.de derzeit 4,55 Millionen Unique User. Das entspricht einer Reichweite von 12,4 Prozent. Im Vergleich zu den letzten Ergebnissen der AGOF im vergangenen März konnte das Städteportal seine Reichweite um 7 Prozent steigern. meinestadt.de belegt momentan den 13. Platz unter den deutschen Online-Werbeträgern.

„Wir freuen uns, dass unsere Reichweite so kontinuierlich anwächst und wir unsere führende Rolle im Bereich der lokalen Internetsuche weiter ausbauen können“, sagt Dr. Manfred Stegger, Vorstandsvorsitzender der allesklar.com AG. Das Unternehmen aus Siegburg betreibt das Städteportal meinestadt.de.

meinestadt.de fasst den Begriff der lokalen Internetsuche weiter als andere lokale Suchdienste. Neben Branchen- und Telefonbuchdaten bietet das Städteportal für ausnahmslos alle 12.241 deutschen Städte und Gemeinden lokale Informationen aller Art an. Dazu gehören Veranstaltungstermine, Kinoprogramme, Stellen- und Lehrstellenangebote, statistische Informationen, Fotos und verschiedene andere Rubrikenmärkte. Seit vielen Jahren gehört meinestadt.de zu den meist besuchten deutschen Internetangeboten. Die Reichweite wird regelmäßig von der IVW und der AGOF ermittelt.

meinestadt.de steigert Nettoreichweite um 10 Prozent

1. März 2007 Keine Kommentare

Das Interesse an Deutschlands größtem Städteportal meinestadt.de ist weiter ungebrochen: Wie die aktuellen Zahlen der „internet facts 2006-III“ der Arbeitsgemeinschaft Onlineforschung (AGOF) belegen, konnte meinestadt.de seine Nettoreichweite auf 11,6 Prozent erhöhen. Das entspricht einer Steigerung von rund 10 Prozent im Vergleich zu den letzten Ergebnissen der AGOF im vergangenen November. Die Zahl der Unique User stieg sogar um 11,5 Prozent auf 4,25 Millionen an.

Damit belegt meinestadt.de im AGOF-Ranking der Online-Angebote den 12. Platz. Die allesklar.com AG schafft es als Betreiberfirma des Städteportals auf den 15. Platz unter den deutschen Online-Vermarktern.

„Wir freuen uns, dass die Reichweite und die Zahl der regelmäßigen Nutzer von meinestadt.de kontinuierlich anwächst. meinestadt.de etabliert sich damit als die erste Adresse für lokale Informationen im deutschen Internet“, sagt Annette Stegger, Leiterin Kommunikation und Marketing der allesklar.com AG.

Auch die aktuellen Zahlen der Informationsgesellschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) belegen die stetig wachsende Beliebtheit von meinestadt.de. Demnach registrierte das Städteportal im Januar mehr als 17 Millionen Visits.

Categories: Meinestadt Tags:

meinestadt.de intensiviert Zusammenarbeit mit Lokalzeitungen

9. November 2006 Keine Kommentare

Das Städteportal meinestadt.de stärkt sein lokales Online-Nachrichten-Angebot. Im Rahmen eines Pilotprojekts kooperiert das Portal mit den Tageszeitungen „Der Tagesspiegel“ (Berlin) und „Trierischer Volksfreund“ (Trier).

Die aktuellen Lokalnachrichten beider Zeitungen werden im Rahmen dieser Zusammenarbeit in den meinestadt-Portalen von Berlin bzw. Trier und in den Portalen aus dem jeweiligen Verbreitungsgebiet veröffentlicht. „Damit bauen wir unsere lokalen Informationen mit weiteren wichtigen und aktuellen Inhalten aus“, sagt Peter Neumann, Director Content & Portals der allesklar.com AG, der Betreiberfirma von meinestadt.de.

„Die Kooperationen sind für meinestadt.de und für unsere neuen Partner sehr erfolgreich angelaufen. Deswegen wollen wir zukünftig die Lokalnachrichten weiterer Zeitungspartner aus ganz Deutschland in unser Angebot integrieren“, erklärt Neumann. Die Nachrichten werden in einer Kurzversion auf meinestadt.de angezeigt und verlinken auf die Website des jeweiligen Partners. „Dadurch profitieren auch unsere Zeitungspartner von unserer hohen Reichweite“, erklärt Peter Neumann.

Bereits etabliert hat sich die Veröffentlichung der aktuellen lokalen Polizeimeldungen in vielen Stadtportalen von meinestadt.de. Durch die intensivere Zusammenarbeit mit verschiedenen Lokal- und Regionalzeitungen soll dieses Angebot nun ausgebaut werden.

Categories: Kooperationen, Meinestadt Tags:

„Durchblick“ mit meinestadt.de – Das Städteportal startet Werbekampagne

28. August 2006 Keine Kommentare

durchblick-meinestadtUnter dem Motto „Durchblick“ startet Deutschlands größtes Städteportal meinestadt.de seine erste klassische Werbekampagne. Der Schwerpunkt liegt im Bereich TV. Ergänzt wird die Kampagne durch Internet- und Außenwerbung. Die Sender Sat1, ProSieben, Kabel eins und N24 zeigen verschiedene Spots, in denen der Zuschauer mitgenommen wird auf eine Reise durch Deutschlands Städte. Dabei blickt er in Straßenzüge mit geöffneten Fassaden und sieht dahinter die ganze Vielfalt des städtischen Lebens. Umgesetzt wird die Kampagne von der Hamburger Agentur Nordpol+. Die Mediaplanung übernimmt Carat.

„Die kreative Herausforderung lag darin, mit kraftvollen, aber selbstverständlich wirkenden Bildern zu zeigen, was meinestadt.de einzigartig macht“, so Nordpol+ Geschäftsführer Mathias Müller-Using. In der Umsetzung wurde mit den Stilmitteln eines Dokumentarfilms gearbeitet, „um die unmittelbare Nähe von meinestadt.de und die subjektive Perspektive, die jeder Bewohner auf seine Heimatstadt hat, zu verdeutlichen“, sagt Art Director Bertrand Kirschenhofer. Gedreht wurde in verschiedenen deutschen Klein- und Großstädten.

www.meinestadt.de gehört laut IVW zu den Top 10 der deutschen Internetangebote und ist führend im Bereich der Lokalen Suche. „Mit Hilfe der Werbekampagne wollen wir unsere Markenbekanntheit weiter ausbauen und stärken“, sagt Annette Stegger, Leiterin Kommunikation und Marketing der allesklar.com AG, der Betreiberfirma von meinestadt.de. „In den vergangenen Jahren sind wir mit Hilfe von Mund-zu-Mund-Propaganda stark gewachsen. Wir glauben, dass es jetzt an der Zeit ist, bewusst in den Markenaufbau zu investieren.“

„Jede Stadt und Gemeinde steht unseren Nutzern im Internet offen. meinestadt.de erlaubt ganz neue Einblicke in das städtische Leben und verschafft damit auch im übertragenen Sinn den notwendigen ,Durchblick´“, sagt Stegger. Das Städteportal bietet für ausnahmslos alle deutschen Städte und Gemeinden Informationen für das tägliche Leben: Branchenadressen, Kinoprogramme, Stellenangebote, Kleinanzeigen, Stadtpläne, Wettervorhersagen, Stellenanzeigen und lokale Veranstaltungskalender.

Categories: Meinestadt Tags:

Online-Kleinanzeigenmarkt von meinestadt.de boomt

16. Juni 2006 Keine Kommentare

Neuer Rekord für meinestadt.de: Über 100.000 registrierte User nutzen seit kurzer Zeit den Online-Kleinanzeigenmarkt des Städteportals – so viele wie noch nie seit dem Start Anfang 2005. „Unser Kleinanzeigenmarkt entwickelt sich zum Selbstläufer, das Interesse unserer Nutzer steigt von Tag zu Tag“, sagt Jochen Herrlich, Produktmanager von meinestadt.de.

Auch die Zahl der Kleinanzeigen auf www.meinestadt.de steigt kontinuierlich an. „Bei uns sind momentan mehr als 50.000 Inserate aus ganz Deutschland zu finden. Täglich kommen weit mehr als 1000 neue dazu“, sagt Herrlich. Der „klassische Kleinanzeigenmarkt“ auf meinestadt.de wird zudem durch die verschiedenen Rubrikenmärkte – Partnersuche, Automarkt, Immobilien, Stellen- und Lehrstellenangebote – ergänzt. „Insgesamt gibt es damit mehrere hunderttausend Kleinanzeigen bei uns“, ergänzt Herrlich. Alle Anzeigen werden von einem Redaktionsteam regelmäßig geprüft.

Neben dem deutschlandweiten Kleinanzeigenmarkt gibt es für ausnahmslos alle deutschen Städte und Gemeinden einen eigenen lokalen Kleinanzeigenmarkt: einfach und schnell können dort beliebig viele Anzeigen aufgegeben und sofort online gestellt werden. Die Anzeigen können jederzeit vom Anbieter bearbeitet werden. Das Angebot auf meinestadt.de ist sowohl für Verkäufer als auch für Käufer völlig kostenlos.

Ein neuer Service erleichtert zudem die Suche nach dem passenden Angebot. Mit der neuen Funktion ,Anzeige merken´ können die Nutzer des Kleinanzeigenmarktes ganz bequem ihre persönliche Favoriten-Liste mit den interessantesten Anzeigen erstellen und die Angebote direkt vergleichen.

meinestadt.de bietet neben dem lokalen Kleinanzeigenmarkt auch viele weitere Informationen für alle Städte und Gemeinden in Deutschland. Mit monatlich rund 300 Millionen Page Impressions (IVW-geprüft) gehört das Städteportal zu den zehn meistbesuchten Portalen im deutschen Netz. meinestadt.de wird betrieben von der allesklar.com AG aus Siegburg bei Köln.