Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Marketing’

Sockeneinkauf bei Vestire

4. April 2012 Keine Kommentare

Socken von Vestire

Socken von Vestire

„Suchen Sie Socken? Mit uns ist der Sockeneinkauf absolut stressfrei“ – so wirbt das neue Online-Portal www.vestire.com. Vestire ist das italienische Wort für Kleidung – Was sonst sollte man bei Vestire finden als hochwertige, in Italien gefertigte, Textilien. Aktuell beschränkt sich das Angebot noch auf Herrenstrümpfe. Ob fürs Büro oder für die Freizeit, die passenden Socken sind schnell gefunden. Wählen kann man zwischen Wadenstrümpfen, Kniestrümpfen und Sneaker-Socken in den Farben schwarz, braun und blau. Vestire garantiert eine hohe Qualität: Zur Herstellung werden nur hochwertige Materialien verwendet. Die Socken zeichnen sich durch Atmungsaktivität, eine hohe Langlebigkeit und eine gute Passform aus.

Unabhängig von Ladenöffnungszeiten und dem eigenen Feierabend kann der Sockeneinkauf nun bequem und komfortabel online erledigt werden. Sind die passenden Socken gefunden, hat man die Wahl zwischen einer Einzelbestellung oder -als besondere Komfortfunktion- dem Abonnement. Entscheidet man sich für das Abonnement ist der ohnehin schon faire Preis noch günstiger. Die Zeit der löchrigen Socken und der vollen Geschäfte ist dann vorbei: Alle 3 Monate werden die Strümpfe kostenfrei geliefert – so hat man immer Ersatz zu Hause. Und für den Fall, dass sie einmal nicht gefallen, kann man(n) sie kostenfrei zurücksenden und die Geld-zurück-Garantie nutzen.
Optional ist die Einrichtung eines Benutzerkontos. Dieses kann man einrichten und hat dann die Möglichkeit sich über den Status seiner Bestellung zu informieren. Auch die Aboeinstellungen, wie Farbe oder Größe der Socken, sind über das Benutzerkonto änderbar. Weiterhin kann man ein persönliches Adressbuch pflegen und Freunde mit einer Geschenksendung überraschen.

Das Angebot von Vestire beschränkt sich zunächst auf hochwertige, in Italien gefertigte Strumpfwaren. Bis zum Sommer sollen dann auch Unterhosen und T-Shirts für Männer erhältlich sein. Und auch die Damen können sich dann zurücklehnen: Bald kann man auch Damenstrumpfhosenbei Vestire shoppen.
Vestire freut sich über weitere Vorschläge zur Erweiterung des Sortimentes: Auf www.vestire.com kann man sie kontaktieren und neue Produkte vorschlagen.

Categories: Marketing Tags: ,

Mit SEA Besucher und Umsatzsteigerung

23. Januar 2012 Keine Kommentare

Google Suche - flickr/Wesley Fryer

Jedes Unternehmen verfügt in der heutigen Zeit über eine Internetseite. Für einige Unternehmen ist die Internetseite nur eine Anzeige im Internet. Wie auf einem Flyer werden Leistungen und Kontaktdaten dargestellt. Viele Unternehmen benutzen ihre Firmenseiten zur Gewinnung neuer Kunden und damit für Wachstum und Umsatz des Unternehmens. Die schönste Internetseite nutzt aber nichts, wenn sie von den Suchmaschinen nicht erfasst wird und somit kein Internetnutzer und potenzieller Kunde auf die Seite kommt.

Mit Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenwerbung gelingt es die Internetseiten in den Suchmaschinen effektiv zu platzieren, interessierte Kunden auf das Angebot aufmerksam zu machen und dadurch eine Umsatzsteigerung für das Unternehmen zu erreichen. Zum Suchmaschinenmarketing gehören alle Maßnahmen, die der Findbarkeit der Website in den Suchmaschinen dienen. Das Ziel ist, dass eine Internetseite in den Suchmaschinen bei der Suche nach bestimmten Suchwörtern möglichst auf der ersten Seite zu finden sein muss. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen schon bei der Planung, Gestaltung und Programmierung der Website bestimmte Dinge beachtet werden. Die Website muss logisch aufgebaut und übersichtlich sein. Überschriften sollten Suchwörter enthalten. Die Texte dürfen nicht abgeschrieben werden. Der Inhaber der Website sollte eigene Texte oder Produktbeschreibungen schaffen. Wichtig bei der Suchmaschinenoptimierung ist neben vielen anderen Maßnahmen der Aufbau einer externen und internen Verlinkung. Sowohl innerhalb der Website sollten Themen untereinander logisch verlinkt werden. Die Platzierung von Backlinks auf anderen themenähnlichen Internetseiten, Foren oder Blogs gehört zum externen Linkaufbau.

Ein schneller Anstieg der Besucherzahlen auf der Internetseite und eine Verbesserung des Ranking in den Suchmaschinen werden durch Suchmaschinenwerbung erreicht. Eine sehr gute Möglichkeit ist die Werbung über das Kaufen von bestimmten Suchwörtern. Fast alle Suchmaschinen bieten die Möglichkeit der Platzierung professioneller Werbung. Diese Anzeigen befinden sich in den Suchmaschinen oben oder rechts neben den „normalen“ Suchtreffern und werden durch Farbgebung oder Abgrenzung kenntlich gemacht. Suchbegriffe werden festgelegt. Werden diese Begriffe nun für die Suche genutzt, erscheinen die Anzeigen auf der ersten Seite der Suchmaschine. Klickt der User das Angebot an, wird pro Klick ein festgelegter Preis vom vorher eingezahlten Budget abgezogen. Es ist möglich, diese Anzeige in den Suchmaschinen zeitlich zu steuern, um sein Budget möglichst umsatzsteigern zu nutzen. Mit ein wenig Erfahrung oder der Hilfe von SEA Onlineagenturen wie InBiz lassen sich die Besucherzahlen auf der Website und gleichzeitig der Umsatz erhöhen. Wer Suchmaschinenwerbung durch kleine Rabattaktionen und ähnliches ergänzt, wird mit Sicherheit seinen Umsatz erhöhen und für zufriedene und wiederkehrende Besucher sorgen.

Der Frühjahrsputz und die Kleinanzeigen

13. April 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Elian

cc by wikimedia/ Elian

Sobald das Wetter wieder besser wird, hat man meist auch neue Energie und das Gefühl endlich neu starten zu können. Für so manch einen ist hier der berühmt-berüchtigte Frühjahrsputz ein absolutes Muss.

Dabei heißt es nicht nur den Putzlappen schwingen und die Fenster putzen, sondern sich auch von altem „Ballast“ zu trennen. Der Frühling ist eine ideale Zeit um Garage, Keller, Dachboden und Co. auszumisten und Platz für neue Sachen zu machen. Gleiches gilt natürlich auch für Kleidung, denn wer möchte jetzt noch an seinen dicken Wollpulli erinnert werden.

Wer hierbei schlau ist, setzt auf die etlichen Kleinanzeigen-Portale im Netz. Hier wird man auf einfache Weise Altes los und erhält dabei auch noch Geld für neue Anschaffungen. Platz müsste man jetzt ja genug haben… Also, befreien von unliebsamen Teilen!

Innovationen mit 30 Jahren Erfahrung – Die DocVital Angebote

10. Januar 2010 Keine Kommentare

AroVera Trinkgel

AroVera Trinkgel

Mit der neuen Serie AroVera™ schafft es das Unternehmen DocVital abermals für Aufmerksamkeit und Interesse zu sorgen. Was sich zu Beginn wie ein neues Trendprodukt anhörte, könnte sich nun einem dauerhaften Statement für gesundheitsbewusste Menschen entwickeln.

Immerhin vereint DocVital bei der neuen AroVera Innovationen mit insgesamt mehr als 30 Jahren Erfahrung. Dabei bleibt das Unternehmen, das sich vordergründig durch hochwertige Produkte einen Namen machen konnte, seinen traditionellen Linien treu und schafft es abermals auf die individuellen Anforderungen einer anspruchsvollen Klientel einzugehen.

Dabei können die Produkte der AroVera Serie weit mehr als man im ersten Moment annehmen möchte. Immerhin ist es nicht nur die Idee, die ab dem ersten Moment überzeugen kann, sondern insbesondere der Inhalt. Zugeschnitten auf die modernen Lebensbedingungen finden sich in den AroVera Produkten nur Inhaltsstoffe, die das Prädikat empfehlenswert durchaus verdient haben.

Hochwertige natürliche Stoffe, die den strengen Bio-Richtlinien gerecht werden, bilden die Basis der AroVera Produkte und sind zugleich das Herzstück einer Produktserie, die in punkto Schönheit und Wohlfühlen in vollsten Zügen überzeugen kann.

Über das innovative Empfehlungsmarketing von AroVera sind die DocVital Vertriebspartner nun auf nahezu allen großen Kleinanzeigenmärkten aktiv. Mehr Informationen dazu finden Sie bei AroVera.com

Categories: Marketing Tags: , ,

Mobile Anzeigencommunity tikkler.de steht zum Verkauf

11. März 2009 Keine Kommentare

Seit gestern steht die Kleinanzeigencommunity tikkler.de zum Verkauf.
Tikkler ist ein moderner Anzeigenmarkt mit Community-Elementen, auf dem kostenlose Kontakt- und Kleinanzeigen online oder offline per SMS aufgegeben werden können. Die Kontaktaufnahme zwischen den Usern erfolgt ebenso online oder anonym per SMS. Nach dem erfolgreichem Start vor etwas mehr als einem Jahr wurden im Rahmen diverse Online-Marketing-Kampagnen und Kooperation versucht die Plattform im Markt zu etablieren. Durch die Konkurrenz im Bereich der Kleinanzeigenmärkte und dem begrenzten Umfang der Seefinanzierung ist es dem Gründerteam nicht gelungen tikkler.de dauerhaft zu positionieren.

Mit dem Verkauf von tikkler.de steht die gesamte Plattform mit folgenden Merkmalen zur Verfügung:

* ca 4000 registrierte User, darunter 400 User mit Handynummern
* SMS-Premiumdienste mit günstigen SMS-Services für Mitglieder
* Internationale Ausrichtung ca. 20 gesicherten Top-Level-Domains
* die vollständige Plattform mit allen Funktionen
* Den gesamten, gut dokumentierten, Quelltext
* technische Dokumentation der Anwendung
* Backend zur Verwaltung von Benutzern und Nachrichten
* voll funktionsfähige Tikkler-Facebook Anwendung
* Anbindung an Twitter zur Veröffentlichen aller tikkler-Anzeigen über Twitter
* Google-AdSense Integration zu direkten Auslieferung von Werbekampagnen
* regional- und keywordspezifische RSS-Feeds