Archiv

Archiv für die Kategorie ‘DHD24’

„der heisse draht“ bekommt Verstärkung von der I-D Media AG

27. Februar 2007 Keine Kommentare

Wolf-Christian Hingst, bislang Leiter E-Mail und Mobile Marketing bei der I-D Media AG in Berlin, wechselt zum „heissen draht“ nach Hannover. Dort wird er den Ausbau der erfolgreichen Handels-Plattform vorantreiben, die bereits jetzt im Bereich „Verkauf von Privat zu Privat“ in Deutschland die Nummer 2 hinter ebay ist. Der 38jährige wird dabei die Erfahrungen einbringen, die er beim Aufbau der Camel Communities in Deutschland und in der Schweiz sammeln konnte.

Das Kleinanzeigen-Portal schafft auf Anhieb Platz 5 der IVW-Charts im Bereich „eCommerce“

Die konsequente Entwicklung des Portals www.dhd24.com schlägt sich auch im aktuellen IVW-Ranking nieder: Auf Anhieb schafften die Hannoveraner Platz 5 im Bereich „E-Commerce“. „Neben dem boomenden Markt für Kleinanzeigen haben wir schon früh auf den Ausbau unserer Community gesetzt – mit Foren, Blogs, Foto- und Video-Anwendungen haben wir umfangreiche Social-Network-Features für unsere Nutzer geschaffen“, erklärt Frank Schultheiss, Leiter Internet Services bei dhd24, den Erfolg. „Darüber hinaus entstehen durch die immer mehr miteinander verschmelzenden Inhalte unserer Print-Produkte, den diversen Vertikal-Portalen, den TV-Sendern und Telefon-Diensten eine Vielzahl von Synergie-Effekten.“

Mit insgesamt knapp 7 Millionen Visits und weit über 50 Millionen Page Impressions hat sich „der heisse draht“ im Januar klar als eines der führenden Portale Deutschlands positioniert.

Neuer Fernsehsender für Internetvideos und Kleinanzeigen: Online-Community startet TV-Kanal auf Astra 19,2

12. August 2006 Keine Kommentare

Der im Juni auf Astra gestartete Mitmachsender „dhd24.tv“ sendet 14 Stunden täglich Kleinanzeigen, Grüße und Funvideos, die über das Webportal www.dhd24.tv online eingestellt werden können. Die Bild-, Text- und Videoanzeigen werden in der moderierten TV-Show „Anzeigen TV“ präsentiert.

Kostenlose Fernsehgrüße / Fernsehwerbung für 1,- €

Grußanzeigen, die über die Website des Senders per Video hochgeladen werden, sind sogar kostenlos. „Jeder, der schon immer mal ins Fernsehen wollte, kann seinen Beitrag einfach online ins Fernsehen schalten“, so Urs Mehring von dhd24.tv. „Du machst das Programm“ ist dann auch das Motto des Fernsehkanals, der Inhalte einer der größten deutschen Online-Communities ins Fernsehen bringt. Für einen Euro werden 40-Sekunden-Werbespots, die ebenfalls online eingestellt werden können, für jeden erschwinglich.

Neben dem Onlineportal www.dhd24.com und rund 50 Kleinanzeigenzeitungen hat „der heisse draht Verlag“ aus Hannover mit dem Fernsehsender jetzt ein weiteres Format, bei dem die Inhalte von den Nutzern gestaltet werden. Nachdem das Kleinanzeigenportal erst im Mai diesen Jahres um Blogs, Foto- und Video-Sharing-Dienste erweitert wurde, bietet die Community mit dem eigenen TV-Sender jetzt einzigartige Möglichkeiten: Internet, Zeitung und Fernsehkanal können online mit Inhalten gefüllt werden.

„Das Community-Konzept ist nicht nur für Verlage und Medienhäuser richtungsweisend“, schrieb der Ecommerce Experte Jochen Krisch über dhd24 (ecommerce.typepad.com/exciting_ecommerce/2006/04/der_heie…) und machte damit auf die vielfältigen Möglichkeiten der Nutzer aufmerksam, die die Besucherzahlen von www.dhd24.com im Juli 2006 auf über 5,5 Millionen wachsen ließen.

Im Regionalfernsehen ist dhd24.tv auch via DVB-T auf MonA TV (www.mona.tv) in den Regionen Hannover, Braunschweig, Nürnberg, Bremen und Kiel/Lübeck zu sehen. Weitere Informationen und eine aktuelle Sendung sind im Web TV auch auf der Internetseite www.dhd24.tv abrufbar.

Premiere für Kleinanzeigen – TV-Show / Kleinanzeigen per Video

21. Oktober 2005 Keine Kommentare

kleinanzeigen-anzeigen-tv„Niemand muss mehr die Katze im Sack kaufen“, so Frank Schultheiss von „der heisse draht“ über die neuen Kleinanzeigen im Videoformat. Im Anzeigenportal „dhd24.com“ können Verkäufer jetzt ihre Angebote in selbst gedrehten Videos oder in der Show „anzeigen.tv“ präsentieren. Ein Klick auf das Kamerasymbol genügt und potenzielle Käufer können sich von der Stabilität des Spielzeugs oder dem Schmusebedürfnis des Kätzchens überzeugen.

Mit Videoanzeigen startet die hannoversche Verlagsgesellschaft „der heisse draht“ eine neue Vermarktungsform im Internet. Neben Text und Foto können Inserenten ihre Kleinanzeigen auf dhd24.com jetzt auch mit Videosequenzen in Szene setzen. „Einfach mit Kamera oder Handy einen kurzen Film drehen und hochladen. Potenzielle Käufer können sich dann in Bild und Ton einen Eindruck von Haustier oder Motorrad machen“, so Schultheiss. Das Hinzufügen eines Videos funktioniert praktisch wie das Hochladen von Fotos. Für diesen Service werden von dhd24.com keine zusätzlichen Gebühren berechnet. Die bewegten Kleinanzeigen sind unter www.dhd24.com in der Rubrik „aktuelle Videoanzeigen“ zu sehen.

Zeitgleich mit dem Videoanzeigenmarkt startet auf dhd24.com mit anzeigen.tv die erste Show für Kleinanzeigen im Internet. In moderierten Videosequenzen können Verkäufer im Studio in Hannover ihre Schnäppchen vorstellen, die sie im Anzeigenportal inserieren. Unterstützt von Moderator Marco werden Angebote von Handy bis Spielzeug kostenlos inszeniert. Zugang zur Show bietet „der heisse draht“ über eine Bewerbungshotline. „Wir empfehlen jedem, der die Möglichkeit hat Video- oder Handykamera zu nutzen, mit Video zu schalten“, so Schultheiss, „denn Videoanzeigen werden zur Zeit wie wahnsinnig geklickt.“

Categories: DHD24 Tags: , ,