Home > Kijiji > Neuer Geschäftsführer bei Kijiji

Neuer Geschäftsführer bei Kijiji

Heiner Kroke leitet den reichweitenstarken regionalen Kleinanzeigenmarkt in Deutschland

Heiner Kroke (37) ist neuer Geschäftsführer von Kijiji (www.kijiji.de) in Deutschland. Das gab das Unternehmen aus der eBay-Familie bekannt. Am 1. August 2006 trat Heiner Kroke die Nachfolge von Dr. Klaus P. Gapp an, der zuvor Kijiji verlassen hatte, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Bereits seit 2003 arbeitet Heiner Kroke für eBay in Deutschland, er verantwortete dort unter anderem die erfolgreiche Akquise und Integration des Automobil-Kleinanzeigenportals mobile.de. Bevor Heiner Kroke zu Kijiji wechselte, leitete der studierte Wirtschaftsingenieur zahlreiche E Commerce-Projekte und verfügt somit über umfangreiches Know how im IT-Bereich.

Gleichzeitig erweitert Kijiji das Angebot bundesweit auf mehr als 300 Regionen. Von den Nordseeinseln bis zu den Alpendörfern gibt es für jeden Bundesbürger eine große Auswahl an lokalen Angeboten direkt aus der Nachbarschaft. Kijiji ist damit einer der regional präsentesten deutschen Kleinanzeigenmärkte, die es im Internet gibt.

Das von Kijiji im Juni 2005 akquirierte Kleinanzeigenportal opusforum ist indessen erfolgreich auf die Kijiji-Seite migriert. Das Angebot beider Online-Kleinanzeigenmärkte ist seit dem 1. August 2006 komplett über www.kijiji.de abrufbar. Durch die Zusammenlegung verschafft Kijiji seinen Nutzern weitere Vorteile: Ein vergrößertes Angebot und eine erhöhte Reichweite bringen noch mehr Menschen zusammen, die sich kennenlernen, austauschen, miteinander handeln und so das Nachbarschaftsgefühl nachhaltig stärken können.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks