Home > Anbieter > adsome – neue Internet-Plattform für kostenlose Kleinanzeigen

adsome – neue Internet-Plattform für kostenlose Kleinanzeigen

adsome geht als eine neue, regional aufgebaute Internet-Plattform für kostenlose private und gewerbliche Kleinanzeigen online.

Zunächst wird die Seite in 31 Regionen deutschlandweit starten. Jeder Internetnutzer hat die Möglichkeit, in seiner jeweiligen Region eine individuelle Kleinanzeige zu schalten und aufgegebene Anzeigen zu lesen. Es erfolgt dabei eine systematische Untergliederungen in verschiedene Kategorien, die alle Sparten abdecken, von Job- und Kontaktanzeigen über Autos und Möbel bis hinzu aktuellen Veranstaltungen.

„adsome hat sich zum Ziel gesetzt, eine unkomplizierte und kostenfreie Anzeigen & Community Plattform zu sein“, sagt Armin Sachs, Geschäftsführer von adsome, und ergänzt: „Der Internetnutzer kann schnell, einfach und ohne Registrierung Anzeigen aufgeben, in seinem geographischen Umfeld nach Anzeigen suchen und gleichzeitig soziale Kontakte knüpfen.“

adsome wurde im Jahr 2005 in Berlin gegründet. Der Name adsome ist ein Wortspiel aus dem englischen Aufruf „add something“ (Füge etwas hinzu) und dem englischen Wort „advertisement“ (Anzeige). Der Name unterstreicht den Charakter der Seite, wonach sie von der aktiven Beteiligung der Internetnutzer lebt.

In einer Zeit kommerzieller und unpersönlicher Internetseiten versteht sich adsome als regionaler Treffpunkt – authentisch, persönlich und sympathisch.

————————————–
Anmerkung der Redaktion: Adsome hat seinen Betrieb bereits gegen Anfang 2007 wieder eingestellt.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks