Home > Quoka > Mit Quoka sich sein eigenes Public Viewing zur WM basteln

Mit Quoka sich sein eigenes Public Viewing zur WM basteln

Dieses Jahr steht mal wieder besonders im Zeichen des Fußball. Doch während sich vor vier Jahren hier unser eigenes Sommermärchen abspielte und alle ganz berauscht von der Fußball-WM im eigenen Land waren, so fällt die Begeisterung in diesem Jahr etwas kleiner aus.

Da es von hier bis nach Südafrika doch etwas weit ist, verläuft der Kartenvorverkauf doch eher etwas schleppend. Bisher wurden für die drei Vorrunden spiele der Deutschen Nationalmannschaft gerade einmal etwas mehr als 2.000 Tickets abgesetzt.

Und auch die Anzahl der Public Viewings wird wohl etwas eingeschränkt werden. So werden die großen Massenaufläufe in den Innenstädten nicht mehr so selbstverständlich sein.

Hier setzt das Kleinanzeigen-Portal Quoka.de an und schlägt vor sich sein eigenes Public Viewing zu basteln, denn schließlich finden sich in den Kleinanzeigen alle Dinge, die man dafür braucht.

Von günstigen Barhockern, über Beamer, Fanartikel bis hin zur Zapfanlage bietet Quoka den Fußball-Fans alles, was das Herz begehrt.

Wer also nicht nach Südafrika fahren kann und auch keine großes Geld für seine eigene kleine Fußball-Sause auf den Kopf hauen will, ist bei den Kleinanzeigen-Portalen gut aufgehoben!

Categories: Quoka Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks