Home > Markt.de > Immer mehr Pendler – Kleinanzeigen-Portal vermittelt Fahrgemeinschaften und Mitfahrgelegenheiten

Immer mehr Pendler – Kleinanzeigen-Portal vermittelt Fahrgemeinschaften und Mitfahrgelegenheiten

Mehr als 60 Prozent der Berufstätigen fahren mit dem Auto zur Arbeit, meldete das Statistische Bundesamt gestern in einer Pressemitteilung. Trotz Wirtschaftskrise, gestiegener Benzinpreise, zunehmender Staus und dem drohenden Klimawandel fahren die die meisten Pendler dabei nach wie vor alleine mit dem Auto zur Arbeit.

Abhilfe schafft hier die Rubrik „Mitfahrgelegenheiten“ auf markt.de: hier können Anzeigen für Fahrgemeinschaften und Mitfahrgelegenheiten kostenlos aufgegeben und beantwortet werden.

Für die Mehrheit der Erwerbstätigen in Deutschland liegt die Arbeitsstätte mehr als zehn Kilometer vom Wohnort entfernt. Rund ein Drittel aller Berufstätigen ist sogar mehr als 30 Minuten zur Arbeit unterwegs. Da öffentliche Verkehrsmittel bei den vom Statistischen Bundesamt befragten Personen gegenüber der letzten Umfrage sogar an Attraktivität verloren haben, bleibt der PKW für die tägliche Strecke zur Arbeit für die überwiegende Anzahl der Befragten nach wie vor die erste Wahl. Dabei pendelt die große Mehrheit der Berufstätigen allein zur Arbeit – nur etwa 3,5% der Erwerbstätigen sind Mitfahrer.

Kostenlose Online-Kleinanzeigen können an dieser Stelle helfen, Mitfahrer für Fahrgemeinschaften zu finden und so Kosten zu reduzieren sowie die Umweltverschmutzung zu senken. markt.de empfiehlt die Kleinanzeige für die Fahrgemeinschaft direkt mit der Angabe von Uhrzeit sowie An- und Abfahrtsort zu inserieren. Dabei sollten Angaben zu Raucher- oder Nichtraucher nicht fehlen. Erfahrungsberichte von Inserenten zeigen, dass Kleinanzeigen im Internet Fahrgemeinschaften zügig und einfach vermitteln. Anders als auf vielen anderen Mitfahrbörsen im Internet lassen sich Mitfahrgelegenheiten unter der Kategorie „Gemeinschaft/ Mitfahrgelegenheiten“ auf markt.de kostenlos inserieren und Inserenten gratis kontaktieren.

Categories: Markt.de Tags: ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks