Home > Kijiji, Köpfe > Tim Hilpert übernimmt Ruder von Kijiji Deutschland

Tim Hilpert übernimmt Ruder von Kijiji Deutschland

Tim Hilpert ist seit Mitte März neuer Deutschland-Chef bei Kijiji. Er übernimmt die Verantwortung für das kostenlose Online-Kleinanzeigenportal (www.kijiji.de) in Deutschland sowie in Österreich und der Schweiz. Der 34-Jährige folgt auf Interimsgeschäftsführer Bram Ellens.
Tim Hilpert war zuletzt bei Deutschlands größtem Fahrzeugmarkt mobile.de im Management-Team tätig, wo der Strategie-Experte für das Konsumentengeschäft und die internationale Unternehmensentwicklung zuständig war.
„Wir wollen die Spitzenposition von Kijiji in Deutschland kontinuierlich ausbauen und weitere Marktanteile gewinnen“, gibt Tim Hilpert die zukünftige Marschrichtung vor. Schon heute ist Kijiji laut NielsenNetratings mit rund 3 Millionen Besuchern pro Monat der reichweitenstärkste Online-Kleinanzeigenmarkt in Deutschland.
Gleichzeitig zeigt der internationale Vergleich, dass der Markt in Deutschland noch lange nicht erschlossen ist. Tim Hilpert sieht hier weiteres Wachstumspotential für Kijiji: „Der Online-Kleinanzeigenmarkt steckt bei uns noch in den Kinderschuhen. Vergleichbare Märkte wie England oder die Niederlande haben ein bis zu 5-faches Marktvolumen.“ Dabei will er das große internationale Know-how und die Kooperationsmöglichkeiten innerhalb des Mutterkonzerns eBay nutzen.
Den bei Kijiji traditionellen „Einstellungstest“ hat Tim Hilpert bereits bravourös gemeistert. Seine erste Transaktion über Kijiji bestand darin, endlich eine Garage für das Familienfahrrad mit Anhänger zu finden: Nach wenigen Stunden konnte er das Gefährt bereits in einer geeigneten Unterstellmöglichkeit parken – in unmittelbarer Nähe zu seiner neuen Wohnung.

Categories: Kijiji, Köpfe Tags: , ,
  1. Spielautomaten
    6. September 2011, 21:23 | #1

    Hat jemand ne Idee wie sehr das verallgemeinerbar ist?

  1. Bisher keine Trackbacks