Home > Marktentwicklung > Das WWW wird regional

Das WWW wird regional

Information, Einkauf, Unterhaltung, Kontakte: 37,5 Millionen Bundesbürger nutzen dafür das Internet. Immer stärker in den Fokus rücken Informationen aus der Region.

Unter den fünf am häufigsten genutzten Inhalten befinden sich drei mit regionalem Schwerpunkt: Freizeittipps, Wetter und Verkehr sowie Regionalnachrichten. Auch wer den Handwerker um die Ecke sucht oder Tipps für das Abendprogramm braucht, wird im WWW fündig. Die Angebote von Regionalportalen (z. B. dhd24.com) stillen nahezu jeden Informationswunsch – vom Branchenverzeichnis über den Stadtplan bis zu Freizeittipps, Kleinanzeigen oder Kontaktbörsen. Damit werden sie auch für die Wirtschaft wichtiger, denn sie ergänzen das Medienangebot der Region.

Categories: Marktentwicklung Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks